Eine rechzeitige sprachtherapeutische Beratung / Förderung erhöht die Chancen von sprachlich auffälligen Kindern in unserer (schrift-)sprachlichen Gesellschaft.

Wenn Sie meinen, Ihr Kind spricht im Alter von 4 Jahren Laute falsch (z. B. Tatze für Katze, Grachen für Drachen) oder ist in der Satzbildung, Grammatik oder Wortfindung unsicher, können Sie sich beraten lassen. Wenn Ihr Kind unflüssig spricht, können wir Sie unterstützen. 

Auch Hörwahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen bei Kindern, die immer häufiger auftreten,  werden von uns erfolgreich therapiert.

Wir arbeiten spieltherapeutisch, sodass die Kinder eine optimale Lernsituation vorfinden, in der alle Sinne angesprochen werden und auf die sie sich im weiteren Verlauf freuen.

Wenn Erwachsene  durch einen Schlaganfall sprachlich betroffen sind oder unter Stottern leiden, können sie  sich an uns wenden.   

Wir bemühen uns, Ihnen keine langen Wartezeiten zuzumuten.

 

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

 

Kontaktdaten

Sprachtherapeutische Praxis
Annette Schlumbohm
Klein Floyen 8
24616 Brokstedt

Telefon: 04324-8929-89
Fax: 04324-8929-29
E-Mail:
Homepage:

Zusätzliche Informationen