2017 06

Nach 18 Jahren im aktiven Speedway-Sport soll am Ende dieser Saison für Tobi Kroner zum letzten Mal die Zielflagge geschwenkt werden. Am 30. September verabschiedet er sich von den Fans in Schleswig-Holstein auf dem Holsteinring in Brokstedt.

2017 05

Die Mannschaft des MSC Brokstedt mit Teammanagerin Sabrina Harms unterlag nur knapp in Wittstock. Für Mannschaftskapitän Tobias Kroner, Lukas Fienhage und Kai Huckenbeck (o.v.l.) sowie Fabian Wachs, Niels Oliver Wessel und Bjarne Pedersen (u.v.l.) gab es zum Ende der Vorrunde eine 40:44-Schlappe.

 

 

2017 04

Lukas Fienhage und Kai Huckenbeck (r.) werden für das deutsche Speedway-Team bei den World Games im polnischen Breslau starten.Lukas Fienhage und Kai Huckenbeck (r.) werden für das deutsche Speedway-Team bei den World Games im polnischen Breslau starten. Lukas Fienhage zählt mit seinen 17 Jahren bereits zu den festen Größen der Speedway-Bundesliga des MSC Brokstedt.

2017 03

Der MSC Brokstedt zieht nach einem furiosen 57:29-Heimsieg gegen komplett überforderte Gegner der DMV „White Tigers“ in die Finalläufe der Speedway-Bundesliga ein.

Zusätzliche Informationen