Torben Hendrischke entscheidet Spiel nach 6 Minuten!!!

Eine furiose Anfangsphase schuf die Grundlage zu einem souveränen Sieg. Mit einem lupenreinen Hattrick von Torben Hendriscke (3./5./6. Minute) nach jeweiliger Vorlage von Tim Fölster konnte die Partie für den TSV nicht besser beginnen. Die vom Brokstedter Angriffswirbel völlig überforderten Neuenbrooker kamen anfangs überhaupt nicht ins Spiel.

Langweiliges Spiel mit kuriosem Höhepunkt!!!

Beide Mannschaften traten zu diesem Spiel stark ersatzgeschwächt an. Dennoch erwischte der TSV einen optimalen Start. Nach einer Ecke von Fabian Krieg nahm Torben Hendriscke den Ball volley und hämmerte ihn aus 10 Metern unter die Latte zum 0:1 ins Tor. In den folgenden Minuten machte der TSV weiter Druck auf das Oelixdorfer Tor und kam zu einigen guten Tormöglichkeiten.

Durchwachsene Leistung, dennoch verdienter Sieg!!!

Mit dem zweiten Sieg in Folge kann sich der TSV der oberen Tabellenhälfte wieder annähern. Von der ersten Minute an spielte der TSV mit großem Druck auf das gegnerische Tor. Von den guten Kombinationen völlig überrascht, lief die TS Schenefeld anfangs nur hinterher.

Charakter gezeigt!!!

Nach drei Niederlagen in Serie, gelang dem TSV endlich mal wieder ein Sieg gegen die  Reserve des TSV Heiligenstedten. Als hätte es die letzten Wochen nicht gegeben, zeigte die Mannschaft von Beginn an eine engagierte Leistung und hielt 

Zusätzliche Informationen