Liebe Brokstedterinnen, liebe Brokstedter, (ACHTUNG am Ende finden Sie ein Quiz!!!)

wir können uns wirklich nicht beklagen. Bis jetzt war es ein schöner Sommer. Das Freibad war so häufig besucht wie nie zuvor. Diane Danielsen hat eine beachtliche Zahl von Schwimmabzeichen abnehmen können. Wenn der Urlaub nicht gebucht war, konnte man die Ferien also getrost in Brokstedt verbringen. Für reichlich Abwechslung sorgten die Aktionen im Mile – Ferienprogramm. Nur wenig Ferien gab es für die frisch gewählten Kommunalpolitiker, denen Sie im Mai Ihre Stimme gaben. Im Wesentlichen wurde das Ergebnis von vor 5 Jahren von Ihnen bestätigt. Ich bedanke mich auch im Namen meiner Kollegen im Gemeinderat für das entgegengebrachte Vertrauen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die auf den Weg gebrachten Projekte erfolgreich zu Ende bringen und nach weiteren Entwicklungsmöglichkeiten in Brokstedt Ausschau halten. Verfolgen Sie in den Aushängen, auf der Homepage und

in der örtlichen Presse die Vorhaben der Gemeinde und melden Sie sich mit neuen Ideen und Anregungen zu Wort. Alle Sitzungen in der Gemeinde sind öffentlich. Wir freuen uns auf Euch/Sie. Zu den Projekten, die auch in den Ferien betreut werden mussten, gehörte u.a. das Nutzungs- und Gestaltungskonzept für unseren

Schützenpark.

Lassen Sie sich überraschen. Der Nachbau des Eingangstores, die Lindenallee hin zum Unterstand im Bereich des ehemaligen Schützenheimes und profilierte Wanderwege entlang den Bäumen des Jahres mit Bänken und Tischen zum Verweilen, sollen noch in diesem Jahr dem Schützenpark zu alter Renaissance verhelfen. Informationstafeln werden Auskunft über die geschichtlichen Daten geben.

Klärschlammvererdungsanlage

Die Baumaßnahme ist fast fertiggestellt. Die Pumpen sind installiert, so dass das Becken befüllt werden kann. Schilfpflanzen in einem Kiesbett unterstützen den Klärprozess auf natürliche Weise und ermöglichen uns den Klärschlamm, statt bisher 2 Mal im Jahr nur alle 8 bis 10 Jahre abfahren zu müssen.

Bebauungsplan „Königssaal“

Das Ausschreibungsergebnis für die Erschließung liegt vor. Die Vermessung der Grundstücke ist in Auftrag gegeben und über ein erstes Kaufvertragsmuster muss noch beraten werden. Dann kann der Abverkauf der Grundstücke beginnen. Die Auswahl der Grundstücke erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Der Grundstückspreis wird bei 80,-- EUR je qm liegen. Wir müssen noch entscheiden, ob die besser gelegenen Grundstücke zu einem etwas höheren Quadratmeterpreis angeboten werden.

475 Jahre Brokstedt

Unserem Archivar Klaus-Dieter Westphal haben wir es zu verdanken, dass wir dieses Jubiläum feiern können. Bei seinen Recherchen in der Vergangenheit unserer Gemeinde ist er auf ein Dokument gestoßen, dass nachhaltig das Bestehen Brokstedts seit 475 Jahren beweist. Wir können uns nichts Schöneres vorstellen, unsere Chronik, ein Werk der regionalhistorischen Professur von Herrn Oliver Auge im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Öffentlichkeit vorzustellen und zu einem Ladenverkaufspreis von 29,-- EUR zum Verkauf anzubieten. An diesem Werk haben so viele Menschen mitgewirkt. Ihnen allen gilt unser Dank. Ich nenne stellvertretend für alle Gerd Meier, dem insbesondere die Entstehungsgeschichte der Hufe am Herzen lag. Das Festprogramm ist dieser Bürgerinformation beigefügt. Besucht die Feierlichkeiten, denn so schnell werden wir nicht wieder die Gelegenheit zu einem solchen Jubiläum bekommen. Mein besonderer Dank gilt dem Festausschuss (Diane Danielsen und ihrem Team). Lassen wir uns überraschen was sie Schönes für uns organisiert haben. Die Strecke des Festumzuges findet ihr auf dem „Flyer“. Jeder kann und jeder sollte teilnehmen, die Wegstrecke schmücken und anschließend gemeinsam mit dem MSC-Brokstedt im Speedwaystadion 30 und 475 Jahre feiern. Der Festausschuss hat einen Quiz mit netten Fragen zu Brokstedt vorbereitet. Trennt den unteren Teil dieser Seite einfach ab und vergesst nicht euren Namen drauf zu schreiben. Auf die Gewinner warten tolle Preise.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Quizfragen

Name, Vorname

1.      Wie war die 4 stellige Postleitzahl vor der Umstellung in Brokstedt?

2.      Welche Vereine/Gruppen in Brokstedt haben in 2013 bereits ein Jubiläum gefeiert oder werden es noch feiern?

3.      Welche Symbole sind im Brokstedter Wappen?

4.      Seit wann hat EDEKA seinen jetzigen Standort?

5.      Wie heißen die Gemeinden, die unmittelbar an Brokstedt grenzen?

6.      Wo war früher die Viehwaage in Brokstedt?

7.      Welche genaue Adresse hat die Kirche?

8.      Nenne 5 Bürgermeister von Brokstedt:

9.      Welches Jubiläum feiert Brokstedt heute?

10.  Wie heißt unser Archivar?

11.  Wie viele Brücken (überfahrbar) gibt es in Brokstedt? 1 2 3 4 5 und mehr

Die 475 – Jahrfeier darf niemand verpassen. Am Samstagabend zu Mitternacht hat sich „Andrea Berg“  für einen Kurzauftritt angesagt. Wir freuen uns auf Euch/Sie!

Ihr Bürgermeister

Clemens Preine