01 oek

Das Ortsentwicklungskonzept der Gemeinde Brokstedt konnte Ende letzten Jahres erfolgreich abgeschlossen werden.
Elf Maßnahmen konnten durch verschiedene Beteiligungsformate und Expert*innegespräche entwickelt werden, um die Gemeinde zukunftsfähig zu gestalten und als lebenswerten und attraktiven Ort zu erhalten.
Und jetzt geht es weiter!


Im Rahmen einer Dorfmoderation sollen nun drei zentrale Schlüsselprojekte intensiv und in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde und unter Beteiligung der Brokstedter*innen weiterentwickelt werden.
Im Fokus stehen die Planungen zu den Freizeitoasen (sechs Spiel- und Freizeitflächen), dem FreeitiedHuus (Gebäude angrenzend an das PlietschHuus mit diversen Funktionen) und dem WohlföhlHuus (neuer Standort für Arztpraxis und ggf. weiteren Angeboten aus dem Gesundheitssektor).
Eine Dorfmoderation kann begleitend und im Anschluss an die Fertigstellung des OEK für bis zu drei Jahre erfolgen. Ziel ist es, die Gemeinde bei der Weiterentwicklung des Ortskernes und der Schlüsselmaßnahmen sowie weiterer Planungen – in erster Linie moderativ – zu unterstützen


Weitere Informationen zu den Projekten und Möglichkeiten der Beteiligung finden Sie unter:

Projekt Freizeitoasen

Projekt FreeitiedHuus

Projekt WohlföhlHuus

Pressemitteilung

Zusätzliche Informationen